And the next Naziaufmarsch is… in Dortmund-Eving!

Und hier kommt der nächste doofe kleine Naziaufmarsch. Diesmal wieder in Eving. Hintergrundinfos dazu – auch zur bekannten Taktik der Polizei, den Aufmarsch wie immer geheim zu halten – gibt es bei den Ruhrbaronen. Wie immer wollen die Nazis Stimmung gegen Unterkünfte für Geflüchtete im Stadtteil machen. Und das lassen wir wie immer nicht zu.

BlockaDO hat eine Gegenkundgebung angemeldet:

Samstag, 24.10. ab 13:45 Uhr an der Bergstraße (gegenüber dem Real).

Außerdem wird auf Twitter inzwischen eine „Kundgebung der Evinger Bürger(siehe hier) beworben:

Samstag, 24.10. ab 14.00 Uhr an der Segenskirche an der Preußischen Straße

Die BlockaDO-Kundgebung an der Bergstraße befindet sich in nächster Nähe zum Auftaktkundgebungsort der Nazis. Die zweite Kundgebung an der Segenskirche liegt im vermuteten Aufmarschgebiet der Nazis.

Wir werden uns wie immer laut und bunt den Nazis entgegenstellen und ihnen zeigen, dass sie auch in Eving immer noch nicht willkommen sind. Wer kann hin da!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.