Zivilcourage ist kein Verbechen

Zivilcourage ist kein Verbechen – Solidarität mit Torsten und Mischa

Unsere Freundinnen und Freunde von DSSQ Düsseldorf bitten um Unterstützung.

Die Einzelheiten

„Zivilcourage darf nicht kriminalisiert werden! Skandalurteil gegen Düsseldorf stellt sich quer wegen Sitzblockade gegen Republikaner-Aufmarsch“ – DSSQ

http://duesseldorf-stellt-sich-quer.de/blog/

Die Presserklärung der aktuell Betroffenen

Auszug:

„Torsten und ich werden von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, an diesem Tag „Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder Sachen oder Bedrohungen von Menschen mit einer Gewalttätigkeit“ befördert zu haben. Konkret soll Torsten eine große Zahl von Menschen zur Blockade des REP- Aufmarsches überredet haben und ich soll als Mittel zum Durchfließen der Polizeiabsperrung das Verhalten von Rugbyspielern empfohlen haben. Beide Vorwürfe sind absurd.

DSSQ hat in seinen Selbstverständnis folgendes formuliert:
„Viele sagen: Gegen einen Aufmarsch von RassistInnen und Nazis kann man nichts machen.
Doch. Kannst Du!“

http://anti-kapitalismus.org/sites/default/files/downloads/prozesserklaerung_vom_30-8-2017.pdf

Rechtshilfekonto

Rechtshilfegruppe Düsseldorf
IBAN: DE89 3005 0110 0063 0076 78
Stadtsparkasse Düsseldorf, BIC: DUSSDEDDXXX
Überweisungszweck: Torsten und Mischa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.