Allgemeiner Aufruf

Immer wieder wollen Neonazis in Dortmund aufmarschieren. Der „Nationale Widerstand Dortmund“ bzw. die gleichen Protagonisten unter dem Partei-Mantel „Die Rechte“ haben in der Vergangenheit bereits mehrere bundesweite Neonaziaufmärsche angemeldet.

Es ist ein unerträglicher Zustand, wenn es Neonazis immer wieder möglich ist, ihre menschenverachtende Ideologie ungestört zu artikulieren; wenn sie dort, wo sich Menschen begegnen, ihre ausgrenzende Volksgemeinschaft propagieren können. Wir werden das nicht weiter zulassen. Wir rufen dazu auf, diese Naziaufmärsche zu blockieren.

Bereits in der Vergangenheit hat es Versuche gegeben, die Demonstrationen der Neonazis zu stören oder zu verhindern. Seit diesem Jahr soll es mit neuer Kraft in einem großen, spektrenübergreifenden Bündnis gelingen, die Demonstrationen der Neonazis durch Sitzblockaden zu verhindern. Die einzelnen Teile des Bündnisses haben ganz unterschiedliche gesellschaftspolitische Hintergründe, doch alle am Bündnis beteiligten eint ein Ziel: Wir wollen Naziaufmärsche effektiv blockieren!

Wie die Erfahrungen aus anderen Städten gezeigt haben, können Nazi-Aufmärsche am besten verhindert werden, indem viele Menschen gemeinsam auf die Straße gehen, Platz nehmen, sitzen bleiben, miteinander ins Gespräch kommen, spielen, lesen und so den Naziaufmarsch verhindern. BlockaDO wird diesen Beispielen folgen. Unser Aufruf gilt allen, die sich an den Aktionen beteiligen wollen. Unsere Blockaden sind ein gerechtfertigtes Mittel, mit dem die Zivilgesellschaft den Nazis Grenzen setzt. Dies gelingt uns, weil wir viele sind, weil wir entschlossen sind und weil wir solidarisch sind.

Wir werden den Nazis die Straße nicht mehr überlassen. Daher unserer allgemeiner Aufruf zur Unterstützung:

  • Kommt mit uns auf die Straße und nehmt Platz!
  • Lasst uns gemeinsam Naziaufmärsche blockieren!

Unseren allgemeinen Aufruf unterstützen!

Wir bieten eine Option sich in unsere Unterstützer*innen Liste einzutragen. Dazu bitte das folgende Formular ausfüllen und auf Wunsch ein Häckchen bei „Ich möchte öffentlich in der Unterstützer*innen-Liste genannt werden“ setzen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ich möchte öffentlich in der Unterstützer*innen-Liste genannt werden (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Funktion/Organisation

Unterstützer*innen

Diese Gruppen und Personen unterstützen den Aufruf von BlockaDO:

Gruppen:
  • Antifa Medienzentrum Dortmund
  • Antifa Werne
  • Antifaschistische Aktion Lüdenscheid
  • Autonome Antifa Dortmund
  • Braunraus
  • Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Dortmund
  • DIE LINKE.Dortmund
  • Forum gegen Rassismus Campus Dortmund
  • Grüne Jugend NRW
  • Junge PIRATEN e.V. (Bundesverband)
  • Junge PIRATEN Dortmund
  • Linksjugend [’solid] NRW
  • Linksjugend [’solid] Köln
  • MLPD Kreis Dortmund
  • Piratenpartei Bochum
  • Piratenpartei Dortmund
  • Piratenpartei NRW
  • Progressive Plattform
  • SJD – Die Falken (Unterbezirk Dortmund)
  • NaturFreundeJugend NRW
Personen:
  • Anke Domscheit-Berg, PIRATEN LV Brandenburg
  • Anne Helm, Fraktion der PIRATEN, Berlin Neukölln
  • Anselm Schmidt, Vorstand Piratenpartei Dresden-Neustadt
  • Biggi Datzer
  • Birgit Rydlewski, PIRATEN, Mitglied des Landtags NRW
  • Christian Gebel, PIRATEN Dortmund, Ratsmitglied
  • Christian Weiner, Lehramtsanwärter, Dortmund
  • Christophe Chan Hin, PIRATEN KV Mannheim
  • Daniel Kerekes, Landessprecher Linksjugend [’solid] nrw
  • Daniel Schwerd, PIRATEN, Mitglied des Landtags NRW
  • Dirk Pullem, Vorsitzender PIRATEN Dortmund
  • Erika Bender
  • Gerd Bender
  • Gernot Gerlach, Vorsitzender PIRATEN BV Unterfranken
  • Jens Müller, PIRATEN Berlin
  • Jörg Preisendörfer, politischer Geschäftsführer PIRATEN Landesverband Brandenburg
  • Jürgen Voigt, Vorsitzender PIRATEN BaRum, Beisitzer Landesvorstand PIRATEN Brandenburg
  • Katja Bender, Bündnis 90/Die Grünen Dortmund
  • Lennart Zumholte, PIRATEN Dortmund
  • Mandy Plaswig, PIRATEN, Generalsekretärin des LV Brandenburg
  • Marie Salm, Vorsitzende PIRATEN KV Koblenz
  • Martin Schulze-Wissermann, Neustadtpirat
  • Mathias Täge, PIRATEN
  • Micha Scheidler
  • Nadin Heckendorn
  • Nadja Reigl, Vorsitzende PIRATEN Dortmund, Ratsmitglied
  • Nicole Nowakowski
  • Niema Movassat, MdB DIE LINKE
  • Oliver Höfinghoff (MdA), Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Peter Laskowski, PIRATEN
  • Rüdiger Burmeister, Linksjugend [’solid] Köln
  • Rüdiger Heierhoff
  • Robert Rutkowski
  • Sasa Raber, PIRATEN
  • Saskia Koll
  • Timur Beygo, PIRATEN KV Frankfurt
  • Ulrike Märkel
  • Wolf Weidner, Mitglied der PIRATEN
  • Youri Jeworowski
  • Aki Hecking

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wir unterstützen BlockaDO – Progressive Plattform