Huckarder Marktplatz – Hängepartie um eine Kundgebung anzumelden

Am Huckarder Marktplatz wird gerade eine neue Kundgebung angemeldet.

Die bisherige Polizeitaktik #notddz-Demonstrationen aus Huckarde herauszuhalten kann nicht weiter verfolgt werden.
Den etwa 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des BlockaDO-Protestzuges sowie den insgesamt 2.500 Demonstrantinnen und Demonstranten muss endlich ein Gegenprotest in Sicht- und Hörweite ermöglicht werden! Alle Polizeikessel müssen sofort aufgehoben werden. Wer das Versammlungsrecht weiterhin ausschließlich für Nazis durchsetzt, muss sich nicht wundern wenn der Gegenprotest immer massiver ausfällt.

Auch die einseitige und kompensationslose Beschlagnahme von ÖPNV-Mitteln für die Nazis durch die Polizei bleibt völlig unverständlich und erweckt den Eindruck das die Polizei Partei für die Nazis ergreift. Im Zweifel setzt die Polizei alle Hebel in Bewegung um das Versammlungsrecht der Nazis durchzusetzen. Das gleichrangige Versammlungsrecht der Antifaschistinnen und Antifaschisten wir dagegen weiterhin mit Füßen getreten. Weiterlesen →

Twitterzwischenbericht – Danke!

Ein, selbstverständlich unvollständiger, Twitterzwischenbericht:

11:55 junirio @junirio
Denen, die sich in Dortmund dem Nazi-Pack entgegenstellen, mein herzlichster Dank! #notddz

11:53 Sandra @Saendralein
Wie sind friedlich, was seid ihr? #notddz

11:50 Danny Marx @dannytastisch
Blockado ist weiterhin gekesselt aber friedlich. Stimmung dennoch angespannt nach Polizei Angriff. #noTddZ #do46 pic.twitter.com/6D3BOlOZCR

11:49 David Grade @gradewegs
@PolizeiDortmund Luftballons als Schutzbewaffnung … #nonazisdo #notddz

11:48 @PolizeiDortmund in eingefleischten Nazikreisen auch bekannt als Freunde, prügeln gegen friedliche Demonstrationen. #notddz #do46

11:45 NoTddZ16 @NoTddZ16
Westfalia/Sunderweg sind ca. 1000 Antifas. Super Sache. #notddz

11:42 #Blockade in #Dortmund komplett von der #Polizei eingekesselt. #notddz pic.twitter.com/jJ0KZrIwLI

11.36 Polizeidurchsage an Personen an der Westfaliastrasse, Anmelder d. Zuges wird zum Lautsprecherwagen der Polizei gebeten. #notddz #do46

11:35 Marv @MarvinM96
Ca 200 momentan auf Naziroute durchgebrochen ! #do46 #notddz

11:34 Sebastian Weiermann @SWeiermann
Die Polizei wünscht sich einen Anmelder für den Kessel in der Nordstadt. Dann könne man kooperieren. #notddz